Merkliste (0)

BRUNE IMMOBILIEN - Bremerhaven-Speckenbüttel: Reizvolle Architektur in exquisiter Lage

Ort: 27580 Bremerhaven, Lehe
Objekt: 218 004
Kaufpreis: 445.000 €
zzgl. 5,95 % Käuferprovision (inkl. MwSt.)
Wohnfläche: 215 m2
Grundstück: 673 m2
Garagen/
Stellplätze:
1
Baujahr: 1988
Zimmer: 7
Lage

Bremerhaven-Speckenbüttel - in ruhiger, wunderschöner und äußerst begehrter Wohnlage mit grünem Umfeld, zurückgezogen am Ende einer Sackgasse gelegen, ganz nahe dem beliebten Speckenbütteler Park, der sozusagen direkt angrenzt und vielfältige Freizeit-, Erholungs- und Spaziermöglichkeiten bietet. Einrichtungen des täglichen Bedarfs (Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte etc.) befinden sich in den Bereichen Parkstraße/Langener Landstraße und Twischlehe. Kindergarten und Schulen sind in fußläufiger Nähe vorhanden, sodass diese bequem erreicht werden können. Für sportliche Aktivitäten bieten sich neben dem Park die OSC-Sportstätten mit Stadion und angrenzendem Bad 3 an. Die Nahverkehrsverbindung via BremerhavenBus befindet sich einige Gehminuten entfernt in der Parkstraße und mit dem Pkw ist die BAB27, Anschlussstelle Bremerhaven-Überseehafen, ebenso wie das Hafengebiet in wenigen Fahrminuten erreichbar.

Energieausweis
Gültig bis: 02.07.2027
Ausweisart: BEDARF
Energieträger: GAS
Baujahr lt. Energieausweis: 1988
Baujahr Heizung: 2008
Sonstige Angaben:
Sofern Sie die Übersendung eines detaillierten Exposés wünschen, bitten wir um Mitteilung Ihrer vollständigen postalischen Adresse. Gerne lassen wir Ihnen die Offerte auch per E-Mail zukommen, benötigen hierfür aber zusätzlich noch Ihre E-Mail-Adresse.
Energieverbrauch: 127 kWh/(m2a)
Warmwasser in Energieverbrauch: ja
Objektbeschreibung


Grundstück: 673 m³ - gärtnerisch, parkähnlich und doch pflegeleicht angelegt mit Gartenteich, Rhododendren und immergrünen Ziergehölzen; ein direkter Zugang zum Park ist gegeben

Objekt: architektonisch ansprechendes individuelles Einfamilienhaus

Baujahr: Ursprungsbaujahr ca. 1965 - eine Aufstockung des Hauses erfolgte 1988, 1994 wurde die Küche um einen Glaserker ergänzt sowie ein Geräteraum angebaut; der Wintergarten am Wohn- und Esszimmer wurde im Jahr 2000 errichtet

Wohnfläche: ca. 215 m² inkl. Wintergarten

Nutzfläche: ca. 41 m²

Zimmer: 7 Zimmer, Küche, Speisekammer, 2 Bäder, 1 Gäste-WC, 1 WC, Diele, Wintergarten, Galerie, Balkon und Sauna, Bodenraum, Geräteraum

Küche: die moderne Einbauküche mit folgenden Einbau-Elektrogeräten verbleibt im Haus: Geschirrspüler, Kombi-Backofen mit Mikrowelle, Kühl-Gefrierkombination, Ceran-Kochfeld, Dunstabzugshaube mit Abluft; eingebaut ist auch ein Apothekerschrank; der Küchenspiegel sowie die Arbeitsplatte sind aus Granit; von der Küche aus ist ein direkter Zugang zum Garten möglich; für den gemütlichen Essplatz im Glas-Erker ist eine Wärmeschleife im Boden vorhanden

Wintergarten: der Wintergarten kann durch eine elektrische Markise beschattet werden und ist mit einem Klimagerät sowie mit einer Fußbodenerwärmung ausgestattet

Bad: Vollbad im Obergeschoss mit Badewanne, Dusche und wandhängendem WC, frac34; hoch gefliest; Duschbad mit 2 Waschtischen und separatem WC im Dachgeschoss

Sauna: die Sauna im Dachgeschoss ist direkt vom Duschbad aus zu erreichen

Gäste-WC: hell gefliest im EG vorhanden, mit Hänge-WC und Handtuchhalter-Heizkörper

Balkon: in Süd-Ausrichtung über die gesamte Hausbreite vorhanden mit traumhaftem Ausblick in den angrenzenden Park

Terrasse: eine großzügige Terrasse in Süd-Ausrichtung befindet sich vor dem Wintergarten; die Terrasse vor dem Wohnzimmer ist teilweise überdacht, ein separierter Unterstand für das Kaminholz ist hier ebenfalls vorhanden

Fenster: weiße Holzfenster mit Isolierverglasung; großzügige Fensterflächen sorgen für viel Tageslichteinfall

Türen: weiße Holztüren in wohnlichen Holzzargen (ebenfalls weiß gehalten)

Fußböden: im Erdgeschoss Natursteinfliesen, in der Küche Granitfliesen, im Obergeschoss Teppichboden sowie im Dachgeschoss Laminat

Treppe: Betontreppen mit Natursteinbelag, weiße Holzgeländer

Kamin: im Wohnzimmer vorhanden - mit Warmluftaustritt in den Flur

Heizung: Gasheizung mit Brauchwasser, (Buderus, Baujahr 2008) aufgestellt im Keller; der Fußboden im Wohn- und im Esszimmer ist zusätzlich elektrisch beheizbar

Keller: Teilkeller vorhanden (inklusive Heizungskeller)

Fassade: massives Verblendmauerwerk (Rotstein-Vollklinker) und Aluminiumblech-Fassade (einbrennlackiert) an den Giebeln sowie im Dachgeschoss

Dach: gegeneinander versetztes Pultdach mit großzügiger Schleppgaube, Dacheindeckung sowie Giebel in Aluminiumblech (einbrennlackiert)

Garage: direkt angrenzend am Haus vorhanden, mit elektrischem Sektionaltor und anschließendem Geräteraum sowie separatem Ausgang zum Garten

Kfz-Stellplatz: auf dem Grundstück und im öffentlichen Verkehrsraum vorhanden

Sonstiges: das Haus ist mit einer Alarmanlage ausgestattet

Energieausweis: siehe Anlage

Übergabe: nach Vereinbarung


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit einer Kontaktaufnahme und der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden und haben die Widerrufsbelehrung gelesen (Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung)